Zum Registerstellen-Menü springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
Banner-Foto, Fahrräder unterwegs auf der Greenwichpromenade in Berlin-Tegel, im Hintergrund ein Dampfer auf dem Tegeler See

Register Reinickendorf

Zu Hauptbereich springen

Überblick


Der Bezirk Reinickendorf erstreckt sich mit seinen 11 Ortsteilen von der Grenze zum Wedding bis zum nördlichen Berliner Stadtrand. Reinickendorf hat mit fast 270.000 Einwohner*innen vergleichsweise wenig Einwohner*innen, die sich auf die Gebiete in Innenstadt-Nähe und die Großsiedlung Märkisches Viertel konzentrieren. Die übrigen Ortsteile sind von Einfamilienhaus-Siedlungen geprägt.

Register Reinickendorf

Stiftung SPI

Frankfurter Allee 35-37, Aufgang C

10247 Berlin

Mobiltelefon +49 1520 2824537

Aktuelles


Neuste Artikel

Auswertung 2021 für den Bezirk Reinickendorf

03/29/2022 Register Reinickendorf

Das Register Reinickendorf hat seine Auswertung für das Jahr 2021 veröffentlicht. Die Gesamtzahl der diskriminierenden Vorfälle lag mit 97 auf dem Niveau des Vorjahres. Besonders für den Bezirk Reinickendorf ist, dass hier der Anteil verbaler Anfeindungen im Vergleich zum berlinweiten Durchschnitt besonders hoch ist, während der Anteil der Propagandavorfälle verhältnismäßig niedrig ist.

Auswertung 2020 für den Bezirk Reinickendorf

03/30/2021 Register Reinickendorf

Die Auswertung des Register Reinickendorf für das Jahr 2020 ist nun online. Im Jahr 2020 lag die Anzahl der erfassten Vorfälle in Reinickendorf auf einem ähnlichen Niveau wie im Vorjahr. Über die Hälfte der gemeldeten Vorfälle ist rassistisch motiviert. Besonders auffällig ist die Verdopplung der Angriffe.

Trägerwechsel beim Register Reinickendorf

01/16/2020 Register Reinickendorf

Das Register Reinickendorf hat zum Jahreswechsel den Träger gewechselt und ist seit Januar 2020 bei der Stiftung SPI angesiedelt. Das Reinickendorfer Register ist ab jetzt über folgende E-Mail-Adresse zu erreichen: register-rd@stiftung-spi.de.Fördermittelgeber ist weiterhin das Berliner Landesprogramm "Demokratie. Vielfalt. Respekt. ...

Zurück zu Neuste Artikel springen

Letzte Vorfälle

Queerfeindliche Bedrohung in Reinickendorf

04/29/2022 Bezirk: Reinickendorf

In Reinickendorf wurde eine Person von zwei Männern aus queerfeindlichen Motiven aggressiv angeschrien und in die Ecke gedrängt. Ein dritter Mann, der zu der Gruppe gehörte, griff ein, worauf die Männer von der betroffenen Person abließen und weitergingen.

Homofeindliche Beleidigung und Angriff auf Helferinnen in Reinickendorf-Ost

04/13/2022 Bezirk: Reinickendorf

In Reinickendorf-Ost wurden zwei Männer schwulenfeindlich beleidigt und anschließend zwei Frauen, die sich eingemischt hatten, angegriffen. Nach Angaben der Passantinnen beobachteten sie gegen 17.50 Uhr auf einem Bahnsteig des U-Bahnhofes Franz-Neumann-Platz, wie eine Gruppe von sechs bis sieben männlichen Jugendlichen ein homosexuelles Pärchen, das auf einer Bank saß, s…

Zurück zu Letzte Vorfälle springen
Zurück zu Registerstellen-Menü springen Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen