Zum Registerstellen-Menü springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
Banner-Foto, Menschen überqueren Warschauer Straße in Berlin-Friedrichshain

Register Friedrichshain-Kreuzberg

Zu Hauptbereich springen

Überblick


Der kleinste Innenstadtbezirk ist mit gut 290.000 Bewohner*innen aus mehr als 150 Nationen der Bezirk mit der größten Bevölkerungsdichte. Kreuzberg war und ist migrantisch geprägt, Friedrichshain lange Zeit durch die Ostberliner Arbeiterschaft. Heute sind beide Ortsteile studentisch, international und von Zuzug geprägt. Gentrifizierung und hohe Mieten verdrängten frühere Bewohner*innen und Gewerbe.

Register Friedrichshain-Kreuzberg

UBI KLiZ e. V.

Kreutzigerstraße 23

10247 Berlin

Telefon +49 30 74078831
Mobiltelefon +49 1577 7369942
E-Mail-Adresse fk@berliner-register.de

Aktuelles


Neuste Artikel

Auslobung des 7. Silvio-Meier-Preises durch das Bezirksamt

03/03/2022 Register Friedrichshain-Kreuzberg

Mit dem Silvio-Meier-Preis unterstützt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg auch im Jahr 2022 Menschen, Vereine und Initiativen, die aktiv und gewaltfrei gegen Diskriminierung und Rassismus eintreten und sich damit für Toleranz und Vielfalt engagieren. Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2022.In der Pressemitteilung des Bezirksamtes findet Ihr alle Infos, die Ihr benötigt. ...

26.02.22 Rechter Autocorso führt auch wieder durch Kreuzhain

02/24/2022 Register Friedrichshain-Kreuzberg

Am Samstag will der rechte Autokorso wieder durch den Friedrichshainer Südkiez und Kreuzberg fahren. Eine ZK soll direkt am Boxi stattfinden. Wenn Ihr an der Strecke wohnt oder arbeitet, wehrt Euch gegen die Vereinnahmung des Öffentlichen Raumes z. B. mit Plakaten und Transparenten. Route aus Lichtenberg kommend: Boxhagener Str. – Lenbachstr. – Sonntagstr. – Wühlischstr. – Seumestr. ...

Zurück zu Neuste Artikel springen

Letzte Vorfälle

Verkäuferin in der Frankfurter Allee rassistisch beleidigt

05/18/2022 Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg

In einem türkischen Gemüseladen hat ein älterer Herr in der Außenanlage mehrere Aprikosen beim "Test der Ware" beschädigt. Darauf von der Verkäuferin angesprochen, dies bitte zu unterlassen, äußerte sich der Mann ihr gegenüber rassistisch. Eine Gruppe vorbei kommender Jugendlicher bekam dies mit und sprach den Mann ihrerseits an, die rassistischen Beleidigungen…

Rechte Sticker am Südstern

05/16/2022 Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg

Am Fahrstuhl im U-Bahnhof Südstern wurden erneut Sticker angebracht, die sich gegen politische Gegener*innen richteten u. a. mit der Aufschrift "Hier wurde linke Propaganda überklebt. Antideutsche Vereinsstrukturen offenlegen!". Ein bereits mit "Aufstehen gegen Rassismus" überklebter weiterer rechter Sticker mit der Aufschrift "Deutschhasser, Kin…

NS-verharmlosender Sticker in der Simplonstraße

05/15/2022 Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg

An einem Parkscheinautomaten zwischen Dirschauer - und Modersohnstraße wurde ein Sticker des internationalen verschwörungsideologischen und NS-relativierenden Netzwerkes "The White Rose" entfernt.

Hakenkreuze im Görlitzer Park

05/03/2022 Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg

In der Nähe des Eingangs Oppelner Strasse wurden auf dem Plaster zwei Hakenkreuzschmierereien übermalt. Daneben wurde SS geschmiert, allerdings als Buchstaben, nicht in Form von Runen.

Zurück zu Letzte Vorfälle springen
Zurück zu Registerstellen-Menü springen Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen