Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
09/15/2021   Bezirk: Spandau

Behinderter Mann bei Terminvergabe benachteiligt


Ein Mann fühlte sich durch die kurzfristige Terminvergabe seitens des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) diskriminiert, da er durch seine Behinderung (blind) und dem Umstand, dass er als homosexueller Geflüchteter besonderen Schutzbedarf hat, mehr Vorbereitungszeit für die Vorbereitung von Behördenterminen benötigt. (Datum anonymisiert)

Quelle: Berliner unabhängige Beschwerdestelle (BuBS)
Zurück zu Hauptbereich springen Zurück zu Hauptmenü springen