Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
06/12/2022   Bezirk: Neukölln

Zwei Menschen bei homofeindlichem Angriff Nähe U-Bahnhof Leinestr. verletzt


Laut Berichten der Berliner Morgenpost vom 13.6.2022: Bei Attacken mit homophobem Hintergrund in Berlin-Neukölln sind nach Polizeiangaben zwei Menschen verletzt worden. Ein Mann kam ins Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das andere Opfer habe eine ärztliche Versorgung abgelehnt. In beiden Fällen ermittele der polizeiliche Staatsschutz. Es werde geprüft, ob es sich um dieselben Täter handeln könnte. Beide Vorfälle spielten sich in der Nähe des U-Bahnhofs Leinestraße ab. Männer attackiert: Staatsschutz ermittelt - Berliner Morgenpost

Quelle: https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article235613605/Maenner-attackiert-Staatsschutz-ermittelt.html
Zurück zu Hauptbereich springen Zurück zu Hauptmenü springen