Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
05/07/2022   Bezirk: Pankow

Rassistischer Angriff in Berlin-Buch


Ein Familienvater wurde am späten Nachmittag in der Wiltbergstraße vor einem Supermarkt erst rassistisch beleidigt und anschließend getreten und geschlagen. Der Vater wollte sein Fahrrad vor dem Supermarkt anschließen, als ein Mann zu ihm sagte, dass er nicht in den Supermarkt dürfe und sich in "sein Land verpissen" solle. Der Täter trat den Vater, dieser ging zu Boden und der Täter zeigte den "Hitler-Gruß".

Quelle: [moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Zurück zu Hauptbereich springen Zurück zu Hauptmenü springen