Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
11/20/2022   Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg

Randale, Beleidigung und Hitlergruß in der Sonntagstrasse


Gegen 20:00 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei zu einem Lokal in der Sonntagstrasse, weil ein Mann randalierte und laut umherschrie. Als der Inhaber den Mann aufforderte zu gehen, wurde er rassistisch beleidigt und die Person zeigte den Hitlergruß. Anschließend entfernte sich die Person Richtung Ostkreuz. Dort wurde der 46-jährige Mann festgenommen, wobei er sich zur Wehr setzte und einen Polizisten angriff. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen, des tätlichen Angriffes auf und des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, der Beleidigung und der Bedrohung führte der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.

Quelle: Polizei Berlin Nr. 2229
 
Zurück zu Hauptbereich springen Zurück zu Hauptmenü springen