Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
12/07/2021   Bezirk: Tempelhof-Schöneberg

Antischwarzer Rassismus am Arbeitsplatz


Ein junger Schwarzer Mann erhielt einen Strafbefehl, nachdem eine weiße Frau ihn an seinem Arbeitsplatz rassistisch beleidigt hatte. Er arbeitete in einem Corona-Testzentrum und entsorgte dort die benutzten Tests. Die Frau kam auf ihn zu und sagte, das sei unhygienisch und fing an, ihn rassistisch zu beleidigen. Er wehrte sich verbal. Die Frau verschwand und kehrte mit der Polizei zurück. Sie hatte Anzeige gegen ihn erstattet.

Quelle: EOTO
Zurück zu Hauptbereich springen Zurück zu Hauptmenü springen