Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
08/16/2021   Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf

Antiziganistische Diskriminierung am Jobcenter


Das Jobcenter forderte mehrmals eine Liste vieler verschiedener Dokumente von einer bulgarischen Klientin. Auf Nachfrage einer Sozialarbeiterin, weshalb das Jobcenter so viele Unterlagen von der Frau fordert, sagt der Sacharbeiter: „Soll sie sich bei ihren Landsleuten bedanken.“ Zum Schutz der Betroffenen wurde das Vorfallsdatum anonymisiert.

Quelle: DOSTA - Dokumentationsstelle Antiziganismus / Amaro Foro
 
Zurück zu Hauptbereich springen Zurück zu Hauptmenü springen