Sachbeschädigung an Ehrenmal in Alt-Treptow

Eine Statue auf dem Sowjetischen Ehrenmal wurde mit einer schwarzen Farbe übergossen und beschädigt. Dies geschah vier Tage vor den Feierlichkeiten um die Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus und muss daher in diesem Kontext betrachtet werden. Einige Tage später wurde auch eine Gedenktafel in Pankow mit schwarzer Farbe beschmiert, was auf Twitter entsprechend von der NPD kommentiert wurde.

Register: 
Treptow-Köpenick
Datum: 
2019-05-04 00:00:00
Quelle: 
VVN BdA Treptow Köpenick