Rassistisches Plakat in Alt-Treptow

Erneut wurde ein rassistisches Plakat an der Ecke Heidelberger Str./ Bouchéstr. neben einem Aufruf zum Gedenken an die Opfer des rechtsterroristischen Anschlags in Hanau entdeckt und entfernt, dass die Tat relativiert und dieser einen angeblichen "Rassismus" gegen Deutsche gegenüberstellt.

Register: 
Treptow-Köpenick
Datum: 
2020-04-04 00:00:00
Quelle: 
Zentrum für Demokratie