Versuchter rassistischer Angriff in Lichterfelde

In einem Supermarkt in Lichterfelde wurde ein Mann erst von einem anderen Mann rassistisch beleidigt sowie wenig später bedroht, in dem er ihm in einen Gang mit einer Flasche folgte und diese zum Schlag bereithielt. Durch das Eingreifen eines Zeugen konnte der Angreifer daran gehindert werden.

Register: 
Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2018-10-12 00:00:00
Quelle: 
StadtrandNachrichten vom 15.10.