Rassistischer Angriff in Lankwitz

In der Kaiser-Wilhelm-Straße wurde ein Mann von zwei weiteren Männern aus rassistischen Gründen erst beleidigt und dann körperlich angegriffen. Durch das Eingreifen eines Passanten konnten die Männer gestoppt werden. Das LKA hat die Ermittlungen aufgenommen.

Register: 
Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2018-09-19 00:00:00
Quelle: 
StadtrandNachrichten vom 20.9.