NS-verherrlichende Schmiererei im Rathaus Zehlendorf

Im Rathaus Zehlendorf wurden SS-Runen mit einem schwarzen Edding an die Wand einer Herrentoilette geschmiert. Die sogenannte "Siegruhne" ist ein völkisches Symbol, welches im Nationasozialismus zum Emblem der SS (Schutzstaffel) wurde. Die SS-Runen wurden daraufhin entfernt.

Register: 
Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2020-02-19 00:00:00
Quelle: 
Linksfraktion Steglitz-Zehlendorf