Beleidigende SMS an zivilgesellschaftlich Engagierte aus Nordneukölln

Eine zivilgesellschaftlich Engagierte aus Nordneukölln, die regelmäßig Gegendemonstrationen gegen rechte und rechtspopulistische Versammlungen organisiert, erhielt eine SMS mit beleidigendem Inhalt.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2018-09-20 00:00:00
Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/17 666 vom 25.01.2019