Bedrohung vor Unterkunft für Geflüchtete in Nordneukölln

Ein unbekannter Mann fuhr mit einem Motorroller bei der Unterkunft für Geflüchtete in der Kiefholzstraße vor. Er sah sich die Namensschilder an den Briefkästen genau an. Daraufhin wurde er von einem Mitarbeiter des Wachdienstes angesprochen. Der Unbekannte drohte: "Eines Tages werde ich wiederkommen, mit einer Kalaschnikow." Dann entfernte er sich schnell.
Es wurde Anzeige erstattet.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2019-03-29 00:00:00
Quelle: 
GU Kiefholzstraße