Neonazistischer Aufkleber in Hellersdorf

Auf einem Verkehrsschild in der Klausdorfer Straße / Ecke Zossener Straße wurde ein neonazistischer Aufkleber entdeckt. Er zeigt die Zeichnung eines bis auf die Augen vermummten Mannes. Darunter steht in Großbuchstaben: "NATIONALE FREIRÄUME: ERKÄMPFEN & VERTEIDIGEN! DAS IST UNSER VIERTEL!" Die Gestaltung des Aufklebers orientiert sich an den häufig in autonomen bzw. linksmilitanten Kreisen verbreiteten Stil. Zudem drückt sich in der martialischen Audrucksweise die Bereitschaft zu Gewaltanwendung aus.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2018-04-06 00:00:00
Quelle: 
Augenzeug*in / Register Marzahn-Hellersdorf