Neonazistische Plakate und Aufkleber in Biesdorf

Entlang der Oberfeldstraße in Biesdorf wurden mehrere neonazistische Plakate und Aukleber entdeckt. Auf den Plakaten wurde der Suizid des Naziführers Rudolf Heß im August 1987 als Mord dargestellt, auf den Aufklebern reklamieren die Neonazis den Bezirk Marzahn-Hellersdorf für sich. Außerdem war noch anhand von Klebspuren zu erkennen, dass sich offensichtlich auch an den nahegelegenen Bus-Haltestellen die o.g. Plakate befunden haben müssen.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2018-07-17 00:00:00
Quelle: 
Augenzeug*in / Register Marzahn-Hellersdorf