Nazigrüße in Hellersdorf-Nord

Erneut ist es vor einem Imbiss am U-Bahnhof Cotbusser Platz, der in Vergangenheit bereits mehrfach durch neonazistische Besucher*innen aufgefallen ist, zu einem Vorfall gekommen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden etwa zwischen 2.00 und 4.00 Uhr mehrmals vor bzw. im Imbiss von mehreren Personen die verbotenen Nazigrüße „Sieg Heil“ und „Heil Hitler“ gerufen.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2018-06-10 00:00:00
Quelle: 
Augenzeug*in / Register Marzahn-Hellersdorf