LBGT*IQ-feindliche Bedrohung in Hellersdorf

Die betroffene Person wurde auf dem Weg von der Haltestelle U5 Hellersdorf in die ASH von drei Männern erst angerempelt, dann mit dem Sätzen "Du scheiß Transe" und "Ich möchte dir die Beine brechen" beleidigt und bedroht und bis zum Eingangsbereich der ASH verfolgt.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2018-04-24 00:00:00
Quelle: 
Augenzeug*in / Register ASH