Bedrohung bei Demokratiefest

Gegen 12 Uhr Mittag, während der Aufbauarbeiten für das Demokratiefest "Schöner leben ohne Nazis" in Hellersdorf, trat eine unbekannte Frau an einen Bühnentechniker heran und drohte ihm sinngemäß: "Wir kommen nachher alle vorbei und bringen unsere Baseballschläger mit, damit wir Spaß haben können. Es ist schade, dass die anderen alle in Chemnitz sind." Das Fest verlief in der Folge störungsfrei.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2018-09-01 00:00:00
Quelle: 
Polizei / Register Marzahn-Hellersdorf