Neonazi-Bedrohung in Friedrichsfelde

Eine Frau wurde in der Sewanstraße von mehreren Personen bedroht und beleidigt. Dabei identifizierten sich die Täter als Neonazis und drohten damit, dass sie sich bald nicht mehr sicher im Kiez bewegen könnte. Die Täter waren sehr aggressiv und bedrohten anschließend auch Migrant_innen rassistisch.

Register: 
Lichtenberg-Hohenschönhausen
Datum: 
2018-08-25 00:00:00
Quelle: 
Lichtenberger Register