Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
01/16/2017   Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf

Antisemitische Propaganda in Charlottenburg


Am 16. Januar 2017 versuchte Usama Z. sich am Bärgida-Aufmarsch am Breitscheidplatz in Charlottenburg zu beteiligen. Er demonstrierte seine Schilder mit antisemitischem Inhalt vorbeifahrenden Autos. Er ging auf die Straße um die Schilder Autos frontal entgegenzuhalten.

Quelle: RIAS Berlin
 
Zurück zu Hauptbereich springen Zurück zu Hauptmenü springen