Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
03/23/2017   Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf

Rassistische Veröffentlichung in Charlottenburg-Wilmersdorf


Am 23. März 2017 schrieb der Wahlkreiskandidat für Charlottenburg-Wilmersdorf, Nicolaus Fest von der Partei Alternative für Deutschland in seinem Weblog: "Gruppen von arabischen, türkischen oder afrikanischen Jugendlichen (…) sind primitiv und bösartig. (…) Wir riefen Gastarbeiter, bekamen aber Gesindel." Nicolaus wertete Zuwanderer*innen ab. Er schrieb ihnen pauschale, negative Eigenschaften zu. Der Beitrag wurde in der Tagespresse beachtet.

Quelle: Tagesspiegel 29.03.17 und 21.09.17, Migazin 03.04.17
 
Zurück zu Hauptbereich springen Zurück zu Hauptmenü springen