Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
03/16/2022   Bezirk: Treptow-Köpenick

Erneute Bedrohung mit Bezug zum Krieg in der Urkaine in einem Wohnhaus in Treptow-Köpenick


Wie bereits am 13. März 2022 wurde erneut ein Briefkasten in einem Wohnhaus beschmiert. Nachdem beim letzten Mal mit zwei Hakenkreuzen auf einen Urkaine-solidarischen Aufkleber reagiert wurde, wurde diesmal der Aufkleber durchgestrichen und ein großes "Z" angebracht. Das "Z" wird zur Markierung russischer Panzer in der Ukraine benutzt und gilt als Militär- und Propagandazeichen.

Zum Schutz der Betroffenen wurde der Vorfall anonymisiert.

Quelle: Meldeformular Berliner Register
 
Zurück zu Hauptbereich springen Zurück zu Hauptmenü springen