Neukölln

Antimuslimische und antilinke Schmierereien in Britz

Auf den Sitzen einer Bushaltestelle am Buckower Damm wurden antimuslimische und anti-linke Schmierereien entdeckt.

Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/16 663 vom 4.10.2018
Datum: 
2018-09-04 00:00:00

Hakenkreuze in Nordneuköllner Jugendwohneinrichtung

In einer Jugendwohneinrichtung in der Sonnenallee wurden Hakenkreuze an den Wänden entdeckt.

Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/16 663 vom 4.10.2018
Datum: 
2018-09-04 00:00:00

NS-Graffiti in Nordneukölln

Auf einer Skateranlage im Weichselpark wurden ein Hakenkreuz und zwei SS-Runen entdeckt.

Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/16 663 vom 4.10.2018
Datum: 
2018-08-30 00:00:00

NS-Schmierereien in Nordneukölln

An einem Treppengeländer an der Hobrechtstraße wurden rechte Schmierereien entdeckt: Ein Hakenkreuz, eine SS-Rune und Schriftzüge mit extrem rechten Inhalt.

Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/16 663 vom 4.10.2018
Datum: 
2018-08-30 00:00:00

Nordneuköllner veröffentlichte Hakenkreuz via Twitter

Ein Nordneuköllner veröffentlichte auf Twitter eine Nachricht, die ein Hakenkreuz enthielt.

Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/16 663 vom 4.10.2018
Datum: 
2018-08-30 00:00:00

Hakenkreuz in Britz

In das Klingelschild eines Wohnhauses in der Parchimer Allee wurde ein Hakenkreuz geritzt.

Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/16 663 vom 4.10.2018
Datum: 
2018-08-14 00:00:00

Hakenkreuz in Nordneukölln

In die Verglasung einer Treppe im S-Bahnhof Hermannstraße wurde ein Hakenkreuz geritzt.

Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/16 663 vom 4.10.2018
Datum: 
2018-07-27 00:00:00

Rechte Graffiti in Rudow

Im Kornblumenring wurden auf einem Postverteilerkasten mehrere Odalrunen und ein Keltenkreuz entdeckt.

Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/16 663 vom 4.10.2018
Datum: 
2018-07-25 00:00:00

Hakenkreuz in Nordneukölln

Im Keller eines Wohnhauses in der Sonnenallee wurde ein gesprühtes Hakenkreuz entdeckt.

Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/16 663 vom 4.10.2018
Datum: 
2018-07-13 00:00:00

Rechte Graffiti in Rudow

Ein Stromkasten in der Köpenicker Straße war mit einem Keltenkreuz und der Abkürzung "NF" (Nationalistische Front) besprüht.

Quelle: 
Schriftliche Anfrage Abgeordnetenhaus Berlin, Drucksache 18/16 663 vom 4.10.2018
Datum: 
2018-07-10 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Neukölln