Neukölln

Aufkleber, Odalrune und Graffiti

In Alt-Rudow werden 26 Aufkleber von JN, NPD und Nationalem Widerstand entdeckt und entfernt, ebenfalls eine ca. 50 cm große Odalsrune an der Mauer des katholischen Friedhofs und am Haus der Schülerhilfe ein Graffiti "Rudow bleibt deutscht" - White Boys.

Quelle: 
www.hassvernichtet.de
Datum: 
2014-01-11 00:00:00

Aufkleber und Odalrune

In Britz werden drei Aufkleber mit Aufschrift "Nein zum Asylantenheim" entdeckt und entfernt. Außerdem wurden 2 Odalsrunden an Verteilerkästen angebracht und der Schriftzug "NSF". NSF steht für Nationalsocialistisk Front und bezeichnet eine 2008 aufgelöste rechtsextreme schwedische Partei.

Quelle: 
www.hassvernichtet.de
Datum: 
2014-01-11 00:00:00

Aufkleber

In Rudow werden zwei Aufkleber der JN, die sich gegen Muslime richten, einer, der sich mit dem Thema "Identität" beschäftigt und ein Aufkleber der NPD mit der Aufschrift "Nein zum Asylantenheim" entdeckt.

Quelle: 
www.hassvernichtet.de
Datum: 
2014-01-04 00:00:00

Südneukölln, Antizganistisch bedroht und beschimpft

In der Bürgerstraße in Südneukölln sind Menschen, die bei Amaro Foro e.V. Rat suchten, in ihrem Auto am frühen Abend von zwei Männern antiziganistisch beschimpft und bedroht worden.

Quelle: 
Anlaufstelle, Amaro Foro e.V
Datum: 
2014-11-26 00:00:00

Hakenkreuz-Schmiererei

An der Weserstr. Ecke Innstr. wird eine etwa 5 cm große Hakenkreuz-Schmiererei entdeckt.

Quelle: 
Register TK
Datum: 
2014-01-07 00:00:00

Roma-Statusbericht

Das Bezirksamt Neukölln von Berlin hat die 4. Auflage des Roma-Statusberichtes zur Entwicklung der Zuzüge von EU-Unionsbürgern aus Südosteuropa in Berlin-Neukölln unter der Federführung der Abteilung Bildung, Schule, Kultur und Sport veröffentlicht.

Dieser ist aufgrund seiner ethnischen Spezifizierung ("Roma-Statusbericht") und der Wiedergabe von gesellschaftlichen Zuschreibungen/Stereotypen gegenüber der Minderheit der Roma als Registervorfall erfasst.
 

Quelle: 
Amaro Foro e.V
Datum: 
2014-05-01 00:00:00

Kassierer_in pöbelt gegen Asylbewerber_innen

In der Nähe eines Asylbewerber_innenheims in Neukölln pöbelt die Kassierer_in eines Supermarkts gegen Asylbewerber_innen.

Quelle: 
Bündnis Neukölln
Datum: 
2014-08-01 00:00:00

Neonazis zünden das Auto eines BVV-Verordneten an

Neonazis zünden das Auto eines BVV-Verordneten an, der sich u.a. gegen Rechts engagiert. Zeitgleich wird auch das Auto eines Fotojournalisten in Treptow-Köpenick angezündet, gegen den Neonazis seit geraumer Zeit im Internet zur Gewalt aufrufen.

Quelle: 
Polizei, Pressestelle
Datum: 
2014-12-27 00:00:00

Berlin-Liga-Spiel

Bei dem Berlin-Liga-Spiel zwischen dem TSV Rudow 1888 und Tennis Borussia befinden sich unter den Rudow-Fans Neuköllner Neonazis und mehrere rechte Hools aus Rudow und Buckow.

Quelle: 
Antifa Chronik NK
Datum: 
2014-10-05 00:00:00

Tag der Patrioten

In der Umgebung der Isarstraße werden Mobilisierungsflyer der "German Defence League" für den "Tag der Patrioten" am 3.10. auf dem Breitscheidplatz in Hausbriefkästen gesteckt.

Quelle: 
Bündnis Neukölln
Datum: 
2014-09-30 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Neukölln