Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Neonazistische Zahlencodes u.a. in Adlershof

In der Umgebung der Dörpfeldstr. wurde 2 mal "88" gesprüht, sowie 7 Aufkleber gegen politische Gegner*innen und geflüchtete Menschen entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Hass vernichtet
Datum: 
2020-04-25 00:00:00

Extrem rechte Aufkleber in Adlershof

Im Umfeld der Dörpfeldstr. wurden 7 extrem rechte Aufkleber gefunden, u.a. von der extrem rechten Kampagne 1 %.

Quelle: 
Hass vernichtet
Datum: 
2020-03-18 00:00:00

Extrem rechte Aufkleber in Niederschöneweide

Am Zentrum für Demokratie wurden 2 Aufkleber mit der Aufschrift "Merkel muss weg!" entdeckt und entfernt. Unter dem Motto "Merkel muss weg" fanden in Berlin mehrere extrem rechte Aufmärsche statt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2020-04-27 00:00:00

Neonazistischer Aufkleber in Alt-Treptow

In der Karl-Kunger-Str. wurde ein Aufkleber der neonazistischen Kleinstpartei 3. Weg entdeckt und entfernt. Auf dem Aufkleber befand sich ein Aufruf der Partei zu ihrer Demostration am 1. Mai.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2020-04-21 00:00:00

Gewaltaufruf gegen politische Gegner*innen in Baumschulenweg

An einen Brückenpfeiler in der Süd-Ost-Allee wurde "Vasektomie für Linke!" geschmiert.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2020-04-24 00:00:00

Rassistische Aufkleber in Adlershof

Am S-Bhf. Adlershof wurden 2 rassistische Aufkleber der extrem rechten Identitären Bewegung entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Register Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2020-04-24 00:00:00

Rassistische Schmiererei in Friedrichshagen

Auf einem Fuß- und Radfahrweg nähe Müggelseedamm wurde auf ein Schild der Berliner Forsten, das zum Einhalten des Mindestabstand aufruft, als Ergänzung geschmiert: "zu den N*** und Kanacken und den linksverdrehten Spacken".

Quelle: 
Bezirksamt Treptow-Köpenick
Datum: 
2020-04-18 00:00:00

Extrem rechte Propaganda in Niederschöneweide

Am Abend fand ein Mitarbeiter des NS-Dokumentations-Zentrum im Flyer-Kasten der Gedenkstätte Flyer und Visitenkarten einer Reichbürgerplattform, die dem extrem rechten Spektrum zuzuordnen ist.

Quelle: 
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit
Datum: 
2020-04-20 00:00:00

Rassistische Schmiererei in Köpenick-Nord

An die Bushaltestelle Hoernlestr. wurde "Berlin bleibt deutsch" geschmiert.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2020-04-21 00:00:00

Rassistische und neonazistische Aufkleber in Köpenick-Nord

Am S-Bhf. Köpenick, in der Mahlsdorfer und in der Hoernlestr. wurden 10 Aufkleber der neonazistischen Kleinstpartei 3. Weg und zwei anti-Schwarze Aufkleber entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2020-04-18 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick