Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Rechte Wahlplakate von Schöneweide bis Schmöckwitz

Anfang August wurden vom S-Bahnhof Schöneweide bis nach Schmöckwitz diverse Plakate der NPD, der Republikaner und der Alternative für Deutschland aufgehängt, die rechtsextreme und rechtspopulistische Inhalte zeigen.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2013-08-05 00:00:00

JN- und RNF-Aufkleber in der Spreestraße

In der Spreestraße in Niederschöneweide werden ein paar rechtsextreme Aufkleber der "Jungen Nationaldemokraten" (JN) sowie des "Ring Nationaler Frauen" (RNF) entdeckt. Der Aufkleber des RNF richtet sich gegen das Recht von Frauen auf Schwangerschaftsabbruch ("Abtreibung ist Mord").

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2013-07-29 00:00:00

NPD-Flyer in Rahnsdorf und Wilhelmshagen

 In Rahnsdorf und Wilhelmshagen verteilt die NPD Flugblätter in Briefkästen der Anwohner_innen. Inhaltich geht es um den Protest gegen den Flughafen Schönefeld.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2013-07-21 00:00:00

Rechte Aufkleber in Köpenick Nord (2)

In Köpenick-Nord wurden mehrere Aufkleber rechter Organisationen entdeckt und entfernt. An der Merian-Oberschule klebten 5 Aufkleber der JN, am Wuhleweg 3 Aufkleber der JN Höhe Birnbaumer Str., in der Mahlsdorfer Str. Nähe S-Bhf. Köpenick 5 Aufkleber der JN und in der Hoernlestr. 15 Aufkleber der NPD, die sich inhaltlich hauptsächlich mit den Thema Flucht und Migration beschäftigten.

Quelle: 
Chili [TK]
Datum: 
2013-07-15 00:00:00

AfD-Infotisch am S-Bahnhof Schöneweide

Auf dem Cajamarca-Platz am S-Bahnhof Schöneweide macht die rechtspopulistische Partei „Alternative für Deutschland“ einen Infotisch.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2013-07-01 00:00:00

JN-Aufkleber am S-Bahnhof Köpenick (2)

In der Mahlsdorfer Str. zwischen S-Bhf. Köpenick und Gehsener Str. wurden ca. 10 Aufkleber der JN entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2013-06-28 00:00:00

Hakenkreuz am S-Bahnhof Schöneweide

Am S-Bahnhof Schöneweide auf der johannisthaler Seite wird ein auf den Boden aufgebrachtes Hakenkreuz entdeckt.

Quelle: 
Jusos Treptow-Köpenick
Datum: 
2013-06-24 00:00:00

Angriff mit Baseballschläger

In der Nacht vom 23. auf den 24. Juni wird ein 51-jähriger türkischer Mann in der Schnellerstraße von einem 20-jährigen Mann mit Baseballschläger angegriffen. Er schlägt dem Betroffen mit einem weiteren Schlag ins Gesicht. Der Betroffene erleidet durch den Angriff eine Platzwunde am Kopf. Der Täter wird durch die Polizei festgenommen. Gegen ihn wird bereits wegen anderer rechter Gewalttaten ermittelt.

Quelle: 
Pressemitteilung der Polizei
Datum: 
2013-06-24 00:00:00

Familie rassistisch beledigt

In der Bahnhofstr. werden ein Vater und seine 2 Kindern rassistisch beleidigt. Sie sitzen vor einem Imbiss, um auf das bestellte Essen zu warten. In diesem Moment setzt sich eine Frau zu den Kindern und fragt "Was seid ihr denn für Mischlinge?". Als alle drei irritiert reagieren, ergänzt sie "Na, gute Deutsche sind ihr ja wohl nicht.". Die Familie entfernt sich daraufhin von der Frau.

Quelle: 
Chili [TK]
Datum: 
2013-06-21 00:00:00

JN-Aufkleber in der Köpenicker Dammvorstadt

In der Bahnhofstr. zwischen Lindenstr. und Seelenbinderstr. wurden ca. 10 Aufkleber der JN an Straßenbahn- und Bushaltestellen entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Chili [TK]
Datum: 
2013-06-20 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick