Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Neonazistische Schmiererei in Adlershof

Am Ausgang des S-Bhf. Adlershof wurde "Berlin Bleibt DEUTSCH 88" geschmiert. Ein engagierter Bürger meldete dies sofort bei der S-Bahn, am nächsten Tag war die Schmiererei entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2020-02-25 00:00:00

Regenbogenfahne geklaut in der Köpenicker Dammvorstadt

In einem Jugendclub in der Seelenbinder Str. wurde in der Nacht eine Regenbogenfahne von einem Mast, der auf dem Gelände steht, gestohlen.

Quelle: 
HdJK - Cafe Köpenick
Datum: 
2020-02-21 00:00:00

Hakenkreuz im Jugendclub in der Köpenicker Dammvorstadt

In einem Jugendclub in der Seelenbinder Str. wurde ein Hakenkreuz an der Einrichtung entdeckt und entfernt.

Quelle: 
HdJK - Cafe Köpenick
Datum: 
2020-02-22 00:00:00

Rassistischer Aufkleber im Plänterwald

An der Bushaltestelle Bergaustr./ Eichbuschallee wurde ein rassistischer Aufkleber der extrem rechten 1%-Kampagne entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2019-12-20 00:00:00

LGBTIQ*-feindlicher Angriff in Grünau

In der Nähe des S-Bhf. Grünau wurde eine Person von drei Jugendlichen aus LGBTIQ*-feindlicher Motivation beleidigt, drohend umringt und beraubt.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2019-07-21 00:00:00

Angriff auf politischen Gegner in Niederschöneweide

Zwei Männer unterhielten sich in der S-Bahn in der Nähe des Bahnhofes Schöneweide über Fußball als einer der beiden plötzlich rassistische und antisemitische Sprüche von sich gab. Als der andere Mann dem widersprache, wurde ihm vom anderen Mann mit Pfefferspray aus nächster Nähe ins Gesicht gesprüht.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2019-09-22 00:00:00

Rassistischer Angriff in Niederschöneweide

Ein Mädchen und ein Junge werden gegen Mittag von einer Frau rassistisch beleidigt und durch Stoßen und Hinausdrücken am Betreten eines Hauses in der Brückenstraße gehindert.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2019-09-26 00:00:00

Hakenkreuz in Baumschulenweg

An einen Fahrplan der Bushaltestelle Baumschulenstr./ Köpenicker Landstr. wurde ein Hakenkreuz geschmiert.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2020-02-15 00:00:00

Extrem rechte und rassistische Aufkleber in Alt-Treptow

An der Bushaltestelle Heidelberger Str. sowie am S-Bhf. Treptower Park wurden insgesamt fünf rassistische Aufkleber der extrem rechten 1%-Kampagne entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2020-02-16 00:00:00

Extrem rechte Aufkleber in Alt-Treptow

Am S-Bhf. Treptower Park wurde ein Aufkleber der extrem rechten 1%-Kampagne, der sich gegen Geflüchtete und politische Gegner*innen richtete, entdeckt und entfernt.
Auf dem Lohmühlenplatz sowie in der Heidelberger Str. wurden zwei rassistische Aufkleber der extrem rechten 1%-Kampagne entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2020-02-10 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick