Gewaltsamer Übergriff bei einer AfD-Wahlveranstaltung

Bei der Wahlveranstaltung mit Alexander Gauland im Rathaus Zehlendorf wurden ein Mann und eine Frau gewaltsam aus dem Raum entfernt. Dies erfolgte nach einem kritischen Zwischenruf der Frau einige Minuten zuvor. Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf hat Strafanzeige erstattet.

Register: 
Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2017-09-15 00:00:00
Quelle: 
Bürger*innenmeldung, Stadtnachrichten