NPD Kader schüchtern Besucherin ein

NPD-Kader haben gegen 12:00 Uhr eine Besucherin und ihr Enkelkind im Bürgerbüro des Senats Abgeordneten Rainer-Michael Lehmann zunächst fotografiert und mit eindeutigen Posen bedroht. Der Mitarbeiter sah sich gezwungen die Polizei zu rufen, da sich die Besucherin gemeinsam mit ihrem Enkelkind nicht mehr hinaus traute. Die herbeigerufenen Beamten beruhigten die verängstige Bürgerin und das Kind und geleiteten beide nach Hause.

Register: 
Pankow
Datum: 
2015-04-09 00:00:00
Quelle: 
SPD Pankow