Transfrau in Nordneukölln attackiert

Kurz vor 20 Uhr stand eine 53-jährige Transfrau an einer Bushaltestelle in der Sonnenallee. Ein Unbekannter lief auf die Transfrau zu, schlug ihr mit der Faust gegen den Kopf und trat ihr mit dem Fuß gegen den Kehlkopf.
Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2018-05-04 00:00:00
Quelle: 
Polizei Berlin, Polizeimeldung Nr. 0990