Antisemitischer Redebeitrag in Nordneukölln

Auf der Sonnenallee, Ecke Fuldastraße, findet eine Wahlkundgebung der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD) statt. Eine der Rednerinnen äußert sich antisemitisch und NS-relativierend.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2017-09-19 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)