Antisemitische Plakate in Nordneukölln

Am Gleis des U-Bahnhofs Hermannplatz zeigt ein Mann antisemitische und NS-relativierende Plakate. Die Plakate behaupten u. a. eine zionistische Verschwörung.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2017-11-07 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)