Kinder aus Asylunterkunft bedroht

Eine Gruppe Kinder, die in der Unterkunft für Geflüchtete in der Maxie-Wander-Straße untergebracht sind, wird von zwei Personen rassistisch beleidigt und aufgefordert Deutschland zu verlassen. Erst nach Intervention von einigen Erwachsenen aus der Unterkunft verlassen die Personen den Ort.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2015-04-14 00:00:00
Quelle: 
Antirassistisches Register ASH