Rassistischer Angriff am Flüchtlingsheim

In der Nacht zum 6.2. wurde ein Mann in der Umgebung einer Flüchtlingsunterkunft von mehreren Männern rassistisch beleidigt und bedroht. Er wurde als „Scheiß Muslim“ bezeichnet und mehrfach geschubst. Er konnte sich durch Flucht vor weiterer Gewalt schützen.

Register: 
Lichtenberg-Hohenschönhausen
Datum: 
2018-02-06 00:00:00
Quelle: 
Lichtenberger Register