Frei.Wild

Die Band Frei.Wild stammt aus Südtirol (Italien) und gehört derzeit zu den kommerziell erfolgreichen Deutschrockbands. Ihr Sänger Philipp Burger spielte zuvor in der Rechtsrock-Band Kaiserjäger, welche personelle Anbindungen an das neonazistische (Musik-)Netzwerk Blood&Honour besaß. Aufgrund seiner Vergangenheit sowie der nationalistischen Ausrichtung einiger Texte von Frei.Wild, sieht sich die Band Vorwürfen ausgesetzt, rechtes Gedankengut zu verbreiten. Inhaltlich basieren die Texte dabei auf einer simplifizierten „Ihr“-und-„Wir“-Konstruktion. Sie vertreten dabei einen starken Heimatbezug auf, vor allem in Bezug auf Südtirol, welches die Band nicht als Teil Italiens betrachtet. Damit bezieht sich die Band unweigerlich auf extrem rechte Separationsbestrebungen.