Blood & Honour, B&H, "28"

Bei "Blood & Honour" (B&H) handelt es sich um ein extrem rechtes Musiknetzwerk, das im Jahr 2000 in Deutschland verboten wurde. Seit dem Verbot wird anstelle von "Blood & Honour" die "28" getragen, die für den 2. und 8. Buchstaben im Alphabet stehen (B & H). Es gibt auch T-Shirts der "Division 28", die sich auf B&H beziehen. Das Symbol von "Blood & Honour" ist eine Triskele, ein 3-armiges Hakenkreuz. Sogenannte Blood & Honour Divisionen gibt es auch in anderen europäischen Ländern. Mit der Gruppe "Combat 18" verfügt das Netzwerk in Großbritannien über einen bewaffneten Arm.

 

Mehr zu Blood & Honour im Netz:

Das Versteckspiel: Blood & Honour / B&H (von Agentur für soziale Perspektiven e.v. (asp))

Spiegelonline: Rechtsextremes Netzwerk "Blood & Honour": "Jeder hat gegen jeden gekämpft" (von Maik Baumgärtner und Jörg Diehl)