Jahresbericht 2017 des Registers Berlin-Mitte

Das Register in Berlin-Mitte dokumentierte im Jahr 2017 insgesamt 344 Vorfälle, gegenüber 283 Vorfällen im Vorjahr 2016 und 196 im Jahr 2015. Das ist ein Anstieg von 22% gegenüber dem Vorjahr. Besonders erschreckend: Der Anstieg von uns bekannt gewordenen antisemitischen Vorfällen um 64%!

Der Jahresbericht gibt eine Übersicht über die Vorfälle aus dem Jahr 2017 im Bezirk Mitte. Die Zusammenfassung stellt kurz Trends dar und liefert Zahlen für den gesamten Bezirk Mitte. In ihrem zweiten Teil gibt sie kurze Übersichten über die gemeldeten Vorfälle in den einzelnen Ortsteilen des Bezirks Mitte.

Register: